Kinder- & Jugendbcher

Geschichten und Rtsel fr Leseanfnger

Eine neue sympathische Mädchenfigur erobert die Kinderzimmer der Erstklässler: Ida. Sie ist sechs Jahre alt und kann noch nicht so richtig lesen und schreiben. Und natürlich ist ihr großer Bruder Max immer in allem besser als sie. Da ist es nicht einfach, sich zu behaupten. Aber Ida lässt sich nicht unterkriegen und weiß sich immer zu helfen.

Verfasst von der Autorin, Übersetzerin und ehemaligen Lehrerin Sabine Ludwig und illustriert von Miriam Cordes, startet die Reihe mit gleich zwei Abenteuern rund um Ida, ihre Familie und Freunde: "Ida und das Schatz in der Badewanne" und "Ida und ihre neue Freundin". In ersterem möchte Ida unbedingt berühmt sein, aber sie weiß nicht recht, wofür sie berühmt sein könnte. Ihr großer Bruder weiß schon genau, wie er mal berühmt werden wird, nämlich als Schatztaucher. Da hat Ida eine Idee – warum kann man nicht auch in der heimischen Badewanne nach einem Schatz tauchen? Schließlich braucht man dazu doch nur die Taucherbrille und die Schwimmflossen des großen Bruders …

In "Ida und ihre neue Freundin" erhält Ida unerwartet Besuch von Flo, einem Mädchen aus ihrer Klasse, das normalerweise nie Zeit hat, weil sie entweder Klavierstunde, Ballettstunde oder Turnstunde hat. Doch heute ist die Klavierlehrerin krank und Flos Mutter beim Friseur. Ida ist stolz, dass Flo ausgerechnet sie auserwählt hat als Spielkameradin, aber sie weiß auch nicht so recht, mit welchen Spielen sie die neue Freundin begeistern kann. Schließlich hat Flo einen eigenen Fernseher und ein Hochbett. Beides hat Ida nicht. Aber Ida ist erfinderisch – warum nicht selbst Fernsehen spielen mit dem Kasperletheater?

Am Ende eines jeden Bandes erhält der junge Leser noch einige Informationen zu den in der Geschichte behandelten Themen, z. B. zu Schatztauchern oder zu Allergien. Dann folgen kleine Rätsel in Form von Quizfragen, Labyrinthen mit Lösungswort und sogar kleinen Rechtschreibübungen. Spielerisch wird hier getestet, wie aufmerksam gelesen und gemerkt wurde.

Mit den "Ida"-Geschichten von Sabine Ludwig und Miriam Cordes können Erstklässler das Lesen üben, ohne dass sie die Lust daran verlieren. Erstens sind die Geschichten von der Länge her überschaubar – ca. 20 Seiten mit großflächigen Illustrationen –, zweitens sind die Sätze einfach und kurz und vom Schriftbild (große Fibelschrift) her leicht lesbar. Ida wird sicherlich nicht nur kleine Mädchen, sondern auch Jungs, die eine Schwester wie Ida haben, begeistern!

Sabine Mahnel
04.05.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sabine Ludwig: Ida und der Schatz in der Badewanne Mit Illustrationen von Miriam Cordes

CMS_IMGTITLE[1]

48 Seiten, 7,99
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-551-06801-9
Hamburg: Carlsen Verlag 2015

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.

Sabine Ludwig: Ida und ihre neue Freundin Mit Illustrationen von Miriam Cordes

CMS_IMGTITLE[4]

48 Seiten, 7,99 ? ab 6 Jahren ISBN: 978-3-551-06803-3 Hamburg: Carlsen Verlag 2015

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.