Kinder- & Jugendbcher

Ein monstermiger (Lese-)Spa , der einen lauthals lachen lsst

Jeder, der Norman kennenlernt, wundert sich ?ber diesen seltsamen Jungen - allen voran sein Vater, der der festen ?berzeugung ist, dass sein Sohn alles andere als normal ist. Dass er damit nicht ganz unrecht hat, zeigt sich, als Norman mit der Luft spricht. Er behauptet allerdings, dass er sich lediglich mit seiner verstorbenen Gro?mutter unterh?lt und mit ihr schaurige Zombiefilme anschaut - sehr zum Leidwesen der ganzen Familie. Erst sp?ter kommt heraus, dass diese seltene Gabe ganz Blithe Hollow vor gro?em Unheil bewahren wird. Normans Abenteuer beginnt mit den Vorbereitungen zu einem Theaterst?ck. Darin wird die Geschichte einer Hexe erz?hlt, die vor dreihundert Jahren zum Tode durch Erh?ngen verurteilt wurde. Und all das nur, weil sie mit den Toten kommunizieren konnte und die Leute Angst vor ihr hatten.

Norman wird das Gef?hl nicht los, dass Agathas Schicksal und seines eng miteinander verwoben sind. Und tats?chlich: Agatha Prenderghast ist seine Gro?-Gro?-Gro?...tante und hat die Stadt und deren Bewohner vor langer, langer Zeit mit einem Fluch belegt. Nun scheint sich dieser endg?ltig zu erf?llen. Norman, seine Eltern, seine ?ltere Schwester Courtney und seine Freunde werden von heute auf morgen von Zombies attackiert. Und auch Agatha erwacht pl?tzlich aus ihrem ewigen Schlaf und setzt dem Jungen schwer zu - mit Erfolg! Zombies, Hexen, Geister und nicht zuletzt die Erwachsenen stellen Norman vor eine schier unl?sbare Aufgabe, die ihm einfach alles abverlangt. Und das Gute daran: Er und sein Vater n?hern sich langsam an und erkennen schlie?lich, dass das Leben voller ?berraschungen steckt und Anderssein durchaus von Vorteil sein kann.

Am 23. August feierte der Animationsfilm "ParaNorman" Deutschlandpremiere und verzauberte Kinder und deren Eltern mit einer ungew?hnlichen Story. Wer dieses Kinohighlight verpasst haben sollte oder auch nach mehrmaligen Kinog?ngen nicht genug von diesem Spa? hat, sollte sich umgehend den Roman zum Film kaufen. Elizabeth Cody Kimmel verbreitet mit ihrem Buch monsterm??igen Spa?, der mit reichlich Humor und unendlich viel Fantasie ein aufregendes Erlebnis zu einem vergn?glichen Genuss macht. Von dieser Lekt?re ist man ab der ersten Seite gefesselt, denn der Leser f?hlt sich bestens unterhalten. Nicht nur Kids werden diese gelungene Kombination aus Gruselgeschichte und Coming-of-Age-Drama voller Witz, Spannung und Emotion lieben. Da bleibt nur zu hoffen, dass es hier hei?t: Fortsetzung folgt!

Kurzum: "ParaNorman" darf man auf keinen Fall nicht verpassen - egal ob als Film oder als Buch.

Susann Fleischer
24.09.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Elizabeth Cody Kimmel: ParaNorman. Aus dem Amerikanischen von Bettina Spangler

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2012
272 S., 12,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-570-15595-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.