Kinder- & Jugendbcher

Ein Pirat geht um ...

Schon l?ngst kann der kleine Jonathan nicht mehr die Brillen z?hlen, die ihm bei den Schulhofschl?gereien kaputtgegangen sind. Inzwischen braucht er nur an Carla Canova denken und schon ereilt ihn das gro?e Zittern. Die Sechstkl?sslerin ist an der Eton-Schule ber?hmt-ber?chtigt, denn bislang wurde jeder Kampf zu ihren Gunsten entschieden. Aber seit dem Auftauchen von Onkel Holzbein ist alles ganz anders. Schlie?lich ist er ein waschechter Pirat, der an seinem Neffen einen Narren gefressen hat.

Gemeinsam mit K?pt?n Jack, einem sprechenden Pinguin, wollen sie wieder f?r Ordnung an der Schule sorgen. Dabei wei? der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob gar nicht, wie er das anstellen sein. Schlie?lich lebte er jahrelang einsam und verlassen in der Antarktis und schlug sich dort mehr schlecht als recht durch das Leben.

Nun muss sich der Freibeuter beweisen, denn Jonathans Lehrerin hat die Nase voll davon, ihren ungeh?rigen Sch?lern etwas beizubringen, w?hrend diese lieber herumtollen und Spa? machen. Und tats?chlich: Onkel Holzbein ist ein Vollprofi, wenn es darum geht, f?r Ordnung und Ruhe zu sorgen. Kurzerhand ?bernimmt er das Ruder und wirft seine ungew?hnliche Crew in ein aufregendes Abenteuer, bei dem die Spannung definitiv nicht zu kurzkommt. Aber kaum hat die sechste Klasse sich einigerma?en zusammengerauft, wird sie mit einer Aufgabe betraut, die f?r allerlei Unfrieden sorgt. Und auch Jonathan muss erstmals seinen Mut unter Beweis stellen...

Was "Fluch der Karibik" f?r Erwachsene ist, k?nnte "Der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob" f?r die j?ngere Generation werden: n?mlich ein abgedrehter (Lese-)Spa?, dessen ausgefallene Geschichte und spritziger Humor f?r Kurzweile sorgen. "Piratenalarm im Klassenzimmer" ist nicht nur f?r Kinder ein spannendes Abenteuer, bei dem Suchtgefahr nach mehr besteht. Dieses Buch ist ein witzig-freches Vergn?gen, das ohne Zweifel einer Entdeckung lohnt. Nicht zu untersch?tzen sind dabei die turbulenten Zeichnungen von Tony Auth, die mit viel Gesp?r die Geschichte festhalten und so den Spa? noch zus?tzlich verst?rken. Es ist ein Buch, das nicht nur Jungen gerne lesen werden.

Susann Fleischer
12.09.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Douglas Rees: Der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob - Piratenalarm im Klassenzimmer. Aus dem Englischen von Pia Jngert. Mit Illustrationen von Tony Auth

CMS_IMGTITLE[1]

Esslingen: Esslinger Verlag 2011
144 S., 9,95
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-480-22862-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.